Aktuelles

Baby-Milchpulver gegen Asthma – internationale Forschungsgruppe testet neue Ansätze

Direktor der Ruhrlandklinik ist Teil des Projektes „A World Without Asthma“ Husten, Atemnot, ständiges Inhalieren – Asthma ist weltweit auf dem Vormarsch. Nahezu jeder kennt das Krankheitsbild und hat häufig sogar Betroffene im eigenen Freundes- und Bekanntenkreis. In den nächsten Jahren wird das nach aktuellen Einschätzungen sogar noch weiter zunehmen: „Asthma ist die häufigste chronische […]

Essener Lungenkrebsforschung international beachtet

Das Lungenkarzinom, im Volksmund Lungenkrebs, ist eine der häufigsten onkologischen Erkrankungen. Das Lungenkarzinom ist bei Frauen die dritthäufigste und bei Männern die zweithäufigste Krebserkrankung. In den vergangenen Jahren wurden von Wissenschaftlern der Universitätsmedizin Essen Studien zu neuen Therapiemöglichkeiten durchgeführt, die in Fachkreisen weltweit große Beachtung gefunden haben. Für Patienten mit metastasiertem Lungenkrebs gibt es neben […]

Neue Chancen für Mukoviszidose-Patienten: Ruhrlandklinik bietet starkes Zentrum

„Es ist eine Herausforderung. Es gibt viele Täler, die man durchschreiten muss.“ Mit 21 Jahren bekam Birgit Gerhardus die Diagnose: Mukoviszidose. Rund 8.000 Betroffene gibt es in Deutschland, die ihr Leben lang unter chronischem Husten, Lungenentzündungen und weiteren Symptomen leiden – eine Heilung gibt es für die angeborene Stoffwechselerkrankung, die zu den seltenen Erkrankungen zählt, […]

Zigaretten zerstören Ihre Lunge – machen Sie jetzt den Rauchstopp!

Prof. Dr. Christian Taube appelliert am Weltnichtrauchertag Mehr als 800 Lungenkrebstumoren gehen in der Ruhrlandklinik in Essen-Heidhausen jährlich über den Operationstisch – und das im besten Fall. Haben die Krebszellen erst einmal gestreut und sich Metastasen gebildet, ist es für eine vollständige Entfernung des Tumors oft zu spät. Solche Patienten können dann überwiegend nur mit […]

Prof. Dr. Christian Taube neuer Direktor der Pneumologie

Wem die Luft ausgeht Es muss nicht immer Asthma sein, wenn man ständig husten muss. Auch langjähriges starkes Rauchen führt zu vermehrter Schleimbildung in der Lunge. Chronisch erkrankte Atmungsorgane sind das Fachgebiet von Prof. Dr. Christian Taube (46). Er ist neuer Direktor der Klinik für Pneumologie der Universitätsmedizin Essen-Ruhrlandklinik, dem Westdeutschen Lungenzentrum. Zugleich hat er […]