Aktuelles

Mukoviszidose-Tag: NRW-Gesundheitsminister und Universitätsmedizin Essen gemeinsam für bessere Versorgung

 „Mukoviszidose-Betroffene dürfen mit ihrer Erkrankung nicht allein gelassen werden“, so der Appell des NRW-Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann vergangenen Samstag, den 6. Juli. Er war als Ehrengast bei dem 6. Christiane Herzog Tag, einer Veranstaltung der Gründungsmitglieder des Christiane Herzog Zentrum Ruhr: der Universitätsmedizin Essen (Ruhrlandklinik und Kinderklinik des UK) und der Universitätskinderklinik Bochum. An Mukoviszidose, oder […]

Erste Professur für Schlaf- und Telemedizin in Deutschland: Essener Universitätsmedizin gewinnt Prof. Christoph Schöbel

Schlafstörungen mit digitalen Methoden behandeln – das ist das Ziel von Prof. Dr. Christoph Schöbel. Der Schlafforscher hat die neue Professur für Schlafmedizin mit Schwerpunkt Telemedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) angenommen. Zugleich übernimmt er die Leitung des Schlafmedizinischen Zentrums der Ruhrlandklinik, der Lungenfachklinik der Universitätsmedizin Essen. Prof. Dr. Christoph Schöbel Quelle: Universitätsmedizin […]

Bettenspende hilft Patienten in Gambia

Ein vollbeladener Schiffscontainer macht sich am Freitag, den 03. Mai 2019, von der Ruhrlandklinik auf den Weg in das westafrikanischen Gambia. Der Inhalt: Krankenhausbetten, Infusionsständer, ein Röntgenbildbetrachter, Beatmungsgeräte, Möbel und vieles mehr, was in dem Land dringend gebraucht wird. Die Projekthilfe Gambia e.V. aus Hattingen organisiert die Aktion, an der sich die Universitätsmedizin Essen gerne beteiligt. […]

Ruhrlandklinik bundesweit die Nummer eins in der Thoraxchirurgie

Die Ruhrlandklinik der Universitätsmedizin Essen führt den neuen Jahresbericht der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT) erneut an: Mit 2310 Operationen hatte die Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie an der Ruhrlandklinik im Jahr 2017 die mit Abstand meisten Eingriffe aller 15 in Deutschland von der DGT zertifizierten Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie. Das sind noch mal 202 […]

Raucherprävention: Ärzte der Ruhrlandklinik sorgen für Abschreckung bei Schülern

Jugendliche kommen zum Raucherpräventionsseminar in die Universitätsmedizin Essen „Die erste Zigarette hat gar nicht geschmeckt. Die zweite hat dann geschmeckt.“ Für Peter Willert war das der Anfang, der nicht mehr aufhörte: Diagnose COPD, begleitet von Raucherhusten, starker Luftnot und vielen Infekten. Als er das erzählt, sitzt der 65-Jährige auf seinem Rollator vor 27 Schülerinnen und […]